Wirtschaft und Weisheit

Die Frage nach einer möglichen Verbindung von Wirtschaft und Ethik wird auf den unterschiedlichsten Ebenen thematisiert. Ob es um Personalführung, Nachhaltigkeit oder Gesundheitsmanagement geht – gerade in einer Welt globalen Wettbewerbs, steht die Frage nach den eigenen Werten, der Unternehmensidentität und dem sozialen Miteinander im Rahmen unternehmerischer Entscheidungen weit oben auf der Agenda. Was aber macht Glaubwürdigkeit im Wirtschaftskontext aus und wie lassen sich monetäre Unternehmensziele mit einer gesunden und aufrichtigen Kultur in großen Organisationen verbinden? Sich diesen Fragen zu stellen, bedeutet eine Auseinandersetzung mit den Überzeugungen und „Tugenden“, die den eigenen beruflichen und unternehmerischen Entscheidungen zugrunde liegen – und öffnet den Blick für so manche philosophische Perspektive, die über die eigene Zeit weit hinaus reicht.

Themen zur Verbindung von Ökonomie und Ethik:

  • Wirtschaft und Weisheit: Wirtschaftsethik als Schlüssel für unternehmerischen Erfolg.
  • Eine gesunde Führungskultur: Der Wert eines dialogischen Miteinanders.
  • Vom Unternehmenswert zur gelebten Praxis: Wie definieren wir Werte?
  • Die Kunst der Entscheidung: Vom Umgang mit den Herausforderungen der Komplexität.

Mein aktueller Fokus:

Wie findet eine Generation ihre eigene Stimme? Wie gelingt es uns, mit Wandel und Veränderung zu leben und dabei den konkreten Alltag nicht aus den Augen zu verlieren, wie also balancieren wir auf dem, was wir unser Leben nennen – und, was können wir dabei hin und wieder von unseren Kindern lernen? All diese Fragen sind vielleicht kein wirklicher Fokus, geben mir aber momentan einiges zu tun.