Archiv (eine Auswahl)

Von der Rückkehr des Bösen in die Gesellschaft und was wir Gutes und Schönes dagegen tun können.

Ein philosophischer Vortrag im Rahmen der Fachtagung des Jugendhilfeträgers Idee.on im saarländischen Nonnweiler.

September 2017.

Von der Kostbarkeit der Freundschaft

Eine Denkwoche im Chateau D´Orion in Südfrankreich in Kooperation mit den ZEIT-Reisen.
Vom 16.-22.Juli 2017. Neue Reisepläne gibt es für den Sommer 2019.

Matinee zum jungen Buch der Stadt Köln: Der kluge Fischer und das Glück

Ein Vortragsgespräch in Zusammenarbeit mit dem Jungen Literaturhaus Köln zur Frage nach dem “geglückten Leben” im Rautenstrauch-Joest Museum.

Juni 2017

Die hohe Kunst der Gelassenheit.

Eine Keynote für das Leadership Alliance Network for Women-Treffen von DLA Piper in der Hamburger “TRUDE”.

Juni 2017

Ein philosophischer Feierabend: Was ist ein gutes Leben?

Ein Vortragsgespräch in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Abendblatt und dem Institut für Weiterbildung der Universität Hamburg im Hamburger Museum für Völkerkunde.

Juni 2016

Die hohe Kunst der (Gast)Freundschaft.

Auf die Freundschaft.
Ein Podiumsgespräch im Rahmen des Gästivals der Zentralschweiz moderiert von Yves Bossart in Flüelen am Vierwaldstätter See.

September 2015

Philosophie auf der Burg: Auf die Freundschaft oder wie Menschen zu Freunden werden.

Matinee und Lesung auf der Burg Frankenberg in Aachen.

Juni 2015.

Von der Kunst der Gelassenheit.

Eine class in der modern life school zur Wiederentdeckung einer alten Tugend.

Mai 2015

Wie wollen wir Leben? Die Suche nach den wahren Werten.

Philosophie im Dialog. Ein Vortragsgespräch gemeinsam mit der Kulturwerkstadt Reinbek.

März 2015

Schirmherrschaft der Kinderfilmtage in Kiel zum Thema Freundschaft

in Zusammenarbeit mit dem Kinderkulturbüro

März 2015

Auf der Suche nach der eigenen Stimme

Eröffnungsvortrag zum 13. Symposium für Kinder- und Jugendstimme der Universitätsklinik Leipzig an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig

Februar 2015

Ein neuer Generationenvertrag im demografischen Wandel. Wie gerecht geht das?

Ein Vortragsgespräch mit Prof. Claudia Neu, initiiert von der Heinrich-Böll-Stiftung im Augustinum / Hamburg.

Februar 2015

Geistreich. Eine Frage der Verantwortung.

Moderation eines Podiumsgesprächs an der Bucerius Law School / Hamburg, Eine Veranstaltung des Philosophiemagazins “Hohe Luft”

November 2014.

Lebenskunst und die Philosophie der Freundschaft

Vortrag im Christian-Wolff-Haus zu Halle im Rahmen der Dauerausstellung “Die Freyheit zu philosophieren”

November 2014

Meine Freiheit. Deine Freiheit: Workshops zum Thema "Ich bin Stadt".

Museumspädagogische Begleitung und Workshop für Kinder und Jugendliche zum Thema Freiheit und Selbstbestimmung. Ein Projekt des Kinderkulturbüros zur 700jährigen Geschichte der Stadt Ahrensburg.

März – Juni 2014

Alles in bester Ordnung.

Tagesworkshop im Rahmen des Führungskollegs der Universität Speyer / Institut Verwaltungswissenschaften

August 2013

Von der Kunst der Gelassenheit.

Vortrag zur Jahrestagung der ASSIST / Düsseldorf

Mai 2013

Die Kompetenz der Gelassenheit oder von der Kunst, das Lassen zu tun.

Vortrag für den Kongress “Health on Top” (SKOLAMED) auf dem Petersberg Bonn.

März 2013

Die Idee der Selbstsorge in der philosophischen Praxis.

Vortrag zum Jahreskolloquium der Internationalen Gesellschaft für praktische Philosophie (IGPP) in Erfurt

Oktober 2010

Anders denken lernen.

Vortrag zur Jahrestagung des Deutschen Instituts für neurologische Integration in München.

Oktober 2010

Die Kunst der Entscheidung: Spannende Alternativen oder Qual der Wahl?

Vortrag im Rahmen des Unternehmerinnenzirkels des Business Clubs Hamburg

September 2010

"Doch höher als die Gegenwart steht die Möglichkeit…"
(Martin Heidegger)

Festvortrag zum Sandkrughoffest der Freien Akademie Sandkrughof

Mai 2010

Macht Denken glücklich?
Ideen zum anderen Denken in Bildung und Erziehung.

Vortrag an der Katholischen Hochschule Aachen

November 2010

Warum Ich?
Oder hat Krankheit einen Sinn?

Festvortrag zum Tag der offenen Tür des Onkologischen Zentrums/Reinbek

November 2009.

Von der Geburt tanzender Sterne. Philosophische Gedanken zum Glück der Komplexität.

Ein Vortrag im Salon-Sowohl
Kompagnie N0.1 / Flensburg.

September 2008

Die Moral ist ein individuelles Gesetz.

Ein Vortrag im Rahmen des Kolloquiums “Die wa(h)re Moral. Ein gutes Geschäft?”
des Interfakultativen Instituts für Entrepreneurship in Karlsruhe.

April 2007.

„Wer werden will, was er sein sollte, der muss lassen, was er jetzt ist.“
(Meister Eckhart)